[Stellenangebote] Programmierung/Webentwicklung (2 Vollzeitstellen E10/E11 TVÖD, befristet bis 20.02.2009) für das Deutsche Archäologische Institut im Rahmen des DFG-Exzellenzclusters TOPOI

posel at mi.fu-berlin.de posel at mi.fu-berlin.de
Do Okt 16 08:36:58 CEST 2008


S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g - FRISTVERLÄNGERUNG

Am IT-Referat der Zentrale des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) 
in Berlin sind im Rahmen einer Kooperation mit dem Excellenzcluster TOPOI 
voraussichtlich zum

17. November 2008

zwei Stellen einer Programmiererin/eines Programmierers bzw. einer 
Webentwicklerin/eines Webentwicklers zu besetzen. Es handelt sich jeweils 
um ein bis zum 20. Februar 2009 befristetes Beschäftigungsverhältnis in 
Vollzeit. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe E 10/E 11 
TvöD-Bund, je nach Qualifikation und Berufserfahrung. Die Arbeit wird in 
einem Team mit zwei studentischen Hilfskräften und der Projektleitung 
eines DAI-Mitarbeiters erfolgen. Das DAI ist eine Bundesanstalt im 
Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts. Es verfügt als weltweit tätige 
Forschungseinrichtung über eine Netzwerkinfrastruktur mit Zentrale in 
Berlin-Dahlem und mehreren Standorten im In- und Ausland.

Ihr Aufgabengebiet (nicht abschließend):
Es soll ein umfassendes, webbasiertes, mehrsprachiges Informationssystem 
entwickelt werden, das für verschiedene archäologische Forschungsprojekte 
weltweit eingesetzt werden kann. Verschiedene Datenmengen (Grabungsdaten, 
Fotos & Zeichnungen, Archivmaterial, Literatur, Koordinaten,  etc.) 
müssen sinnvoll  miteinander  verknüpft  und als  forschungsnahes 
Arbeitsinstrumentarium aufbereitet werden. Aufgabe ist es, ein in Ansätzen 
bereits vorhandenes System (auf Basis von Apache, PostgreSQL,
PHP) weiterzuentwickeln,  so dass als Zwischenstufe XML-Daten generiert und 
mittels CSS/XSLT projektspezifisch im Browser angezeigt werden. Es gilt die 
Grundfunktionalitäten von webbasierten Datenbanken (Eingabe,  Suche, 
Ausgabe,  Export,  Indexlisten,  Ausdruck) sicherzustellen. Die 
detaillierten Anforderungen werden in einem Pflichtenheft festgehalten.

Anforderungen:
− Abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Ausbildung bzw. 
langjährige Berufserfahrung
− Einschlägige Erfahrungen mit XML, XSLT und CSS sowie mit der 
Skriptsprache PHP
− Sicherer Umgang mit relationalen Datenbanken (vorzugsweise mit 
PostgreSQL) und der Modellierung von heterogenen Datenmengen
− Kenntnisse in weiteren webrelevanten Technologien sind von Vorteil (z. 
B. JavaScript, AJAX, SVG)
− Wissen über Konzepte zur Anbindung von komplexen Datenbanken an 
Weboberflächen (z. B. Model-View-Controller-Architektur, Einsatz von 
Widgets)
− Erfahrungen in der Teamarbeit

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen 
nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes, Schwerbehinderte nach den 
Vorschriften des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen wie Lebenslauf, schulischen 
Werdegang, Ausbildungsnachweisen, qualifizierten Arbeitszeugnissen sowie 
detaillierten Angaben über bisherige berufliche Tätigkeiten werden bis 
zum

24.Oktober 2008

an folgende email-Adresse erbeten: sch at dainst.de (Felix Schäfer)

Es wird gebeten, den auf der Homepage des DAI (www.dainst.de) eingestellten 
Bewerbungsbogen ausgefüllt beizufügen.


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : Ausschreibung ProgrammiererInWebentwicklerIn.pdf
Dateityp    : video/x-flv
Dateigröße  : 128649 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.spline.inf.fu-berlin.de/pipermail/stellenangebote/attachments/20081016/2404ce68/attachment.flv>


Mehr Informationen über die Mailingliste Stellenangebote