[Stellenangebote] [KORREKTUR] wissenschaftl. Mitarbeiter/in in Berlin: Entwicklung und Evaluierung von Web2.0 Anwendungen

rongmiao at zedat.fu-berlin.de rongmiao at zedat.fu-berlin.de
Mi Aug 24 21:36:54 CEST 2011


Liebe Kolleginnen und Kollegen, bitte entschuldigt die fehlerhafte Email
Adresse in der Ursprungsmail

Das Social Innovation Lab (SILab) der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance
in Berlin ist eine Innovationswerkstatt fĂĽr Forschung, Entwicklung und
Pilotierung von sozialen Innovationen, die durch partizipative Medien sowie
Informations- und Kommunikationstechnologien unterstĂĽtzt werden. Das SILab
ist eine Kooperation der HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance mit dem
European Institute for Participatory Media (EIPCM).

Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten
Verbundprojektes zur Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung eines
Web2.0-basierten Systems fĂĽr kooperatives Lernen in sozialen Netzwerken in
der Medizin, haben wir

2 Stellen ( 1 Vollzeit, 1 Teilzeit mit 50% der regelmäßigen Arbeitszeit)
fĂĽr
wissenschaftliche Mitarbeiter/innen zu besetzen.

Die Beschäftigung ist auf 3 Jahre befristet mit Beginn ab Oktober 2011,
vorausgesetzt erwarteter Projektbewilligung. Die VergĂĽtung erfolgt analog
TVĂ–D E13.

Die Tätigkeiten im Projekt umfassen u.a. Requirements-Analysen, Entwicklung
von Software- Prototypen, Entwicklung und Implementierung von Web
2.0-Werkzeugen, Usability-Studien und Evaluierung der Nutzung von
interaktiven Systemen in Feldversuchen (Interviews, Beobachtungen usw.).
Diese Tätigkeiten finden im Kontext angewandter Forschung in den Bereichen
Web 2.0, Wissensvisualisierung und semantische Technologien fĂĽr soziale
Netzwerke unter Einbeziehung aktueller mobiler Geräte und
Interaktionstechnologien (cf. Tablets, SmartPhones, SmartPens u.ä.) statt.
Die Ergebnisse dieser Arbeit werden in den praktischen Einsatz in den
Zielgruppen eingeführt, in wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht
und auf wissenschaftlichen Tagungen vorgestellt.

Sie verfĂĽgen ĂĽber einen ĂĽberdurchschnittlichen Abschluss (Diplom oder
Master) in Informatik, Wirtschafts- oder Medieninformatik und haben schon
erste Erfahrungen im Bereich Web 2.0 Technologien, E-learning oder
Wissensvisualisierung gemacht. Auch in Softwareentwicklung und Prototyping
verfĂĽgen Sie ĂĽber fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen. Sie
bringen Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie grundlegende
Kenntnisse in Mensch-Computer Interaktion und nutzerorientierter Evaluierung
mit. und Sie möchten in einem interdisziplinären Umfeld wissenschaftlich
und
praktisch arbeiten. Dann könnten Sie in unser Team passen.

Wir bieten ein junges und dynamisches Arbeitsumfeld mit einem breiten
Netzwerk von Partnerschaften in Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft und
öffentlichen Einrichtungen. Unsere Büros befinden sich in Berlin-Mitte, in
sichtweite von Brandenburger Tor und Reichstagsgebäude. Wir sind
verkehrsgünstig gelegen und haben besten Anschluss an den öffentlichen
Berliner Nahverkehr.

Für beide Stellen besteht die Möglichkeit der Promotionsbetreuung.
Aussagekräftige Bewerbungen senden sie bitte an
silab.jobs at humboldt-viadrina.org.

Die HUMBOLDT-VIADRINA School of Governance (HVSG) fĂĽhrt den
praxisorientierten Studiengang „Master of Public Policy“ durch und
betreibt
anwendungsorientierte Forschung zur Lösung globaler Fragen und lokaler
Probleme in der Gesellschaft. Dazu fĂĽhren wir wirkungsorientierte Projekte
durch, die innovative Lösungen durch ein effektives Zusammenwirken von
Akteuren aus der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft
entwickeln. Im Rahmen des Masterstudiengangs werden von berufstätigen
Studierende und jungen Führungskräften konkrete Projekte im Bereich
sozialer
Innovationen entwickelt und durchgefĂĽhrt. Die HVSG ist auch Mitinitiator der
erfolgreichen und prämierten Internet-Plattform für Entwicklungsprojekte
„
betterplace.org“ und zählt in ihrem Beirat Persönlichkeiten wie
Richard von
Weizäcker und Pascal Lamy.

Das European Institute for Participatory Media e.V. ist ein
Netzwerk-Institut zur Erforschung und Entwicklung von partizipativen
Plattformen und Mediensystemen, die Innovationspotentiale sozialer Medien,
semantischer Technologien, mobiler Anwendungen und der Wissensvisualisierung
in praktische Lösungen integrieren, welche die Endnutzer als aktive
Mitgestalter in Wissens-, Entscheidungs- und Wertschöpfungsprozessen in
Wirtschaft und Gesellschaft einbeziehen.

Mehr ĂĽber uns erfahren Sie unter http://silab.humboldt-viadrina.org und
http://www.eipcm.org
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://lists.spline.inf.fu-berlin.de/mailman/private/stellenangebote/attachments/20110824/76f6c238/attachment.htm>



Mehr Informationen über die Mailingliste Stellenangebote