[Fli4l_opt] 3.10.9 und netsnmp?

Roland Franke roland at franke-prem.de
Do Apr 20 21:32:57 CEST 2017


Hallo Kay,
>
>>> Es GIBT ein OPT_NETSNMP! Da steht aber nix bei das es unter 3.10.9
>>
>> Das Paket damals wurde von einem externen Anwender geschrieben
>> und nicht vom Team, somit kann hier kein Support für das Paket gemacht
>> werden. Eine Weiterentwicklung ist dann wegen fehlenden eigenen
>> Einsatz ja auch nicht möglich.

> Offenbar gibt es; neben mir; wenigstens noch einen der Interesse an der
> Nutzung bekundete.

Das sehe ich ja ein.

>> Also nocheinmal:
>> DU will das OPT_NETSNMP, der original Entwickler hat seit 2009 das Paket
>> selbst nicht mehr aktualisiert.
>>
>>  Aber im Team wird
>> hier keiner das Paket bauen, da es da nicht eingesetzt wird und es hier

> Ich Schrieb diese Frage in dieser Gruppe (OPT) in der Annahme das es
> hier primär um Optionale Pakete geht, egal ob die nun vom Team in die
> Basispakete einverleibt wurden oder von externen kommen oder kamen.

Doch diese Gruppe ist auch speziell für externe Entwickler gedacht.
Aber wird eben auch vom Team genützt.
Da sich der Entwickler hier aber nicht meldet, muss leider davon
ausgegangen werden das er hier nicht mehr mitliest.

> Und jetzt verstehe ich das mal so als würde es hier primär um die Opts
> des Teams gehen und wenn nicht und der Erstersteller keinen Bock mehr
> hatte man dann eben "Pech hat". Kommt das in Etwa hin?

Nope. Siehe oberhalb.

> Wenn ich dir auch mal glaube das es niemand einsetzt (weil es vielleicht
> nicht funktioniert) dann war es das mit diesem Paket wohl erst mal.

Wie schon geschrieben, soweit ich weiß. Es darf sich aber gerne jemand
melden der das doch nützt.

> Wenn aber jeder der; wie ich; vorab nur danach fragt ob es läuft, die
> Antwort bekommt "es ist alt, Ersteller weg, wir machen daran nix, wird
> nicht gehen" dann wundert es nicht das es NICHT benutzt wird oder? :-)
> = Ebenfalls lahm gelegt.

So ist halt der Lauf der Zeit. Nichts wird bis in alle Ewigkeit von den
gleichen Leuten gepflegt. Irgendwann ist etwas überaltert oder der was
es mal entwickelt hat, hat nun andere Interessen.

Der gekrellmd ist ein anderes Thema, da dies eine externe Anschaltung
ist. Bei der 4.0 ist aktuell auch der Imonc betroffen bzw. wird der zur
Zeit (Bis zu einer völligen Überarbeitung) nicht unterstützt.

> snmp wäre aber der einfache generelle weg vom Router das gleiche zu
> bekommen wie von hosts, switches u.a. ohne Fragwürdige Experimente mit
> exportieren von rrds oder sonstigem.

Dazu kann ich nichts sagen, da dies stark in die Materie der IT-Überwachung
führt, die ich nicht selbst kenne.

Gruß Roland 



Mehr Informationen über die Mailingliste Fli4l_opt