[Fli4l_opt] Shell-Befehl nach ?==?utf-8?Q?Start automatisch ausführen?==?utf-8?Q? lassen?

K. Dreier usenetforum at gmx.net
Di Sep 1 10:03:21 CEST 2015


Hallo,

(Edit: Keine Ahnung, wieso das jetzt im .opt-Forum gelandet ist?! Kann
das eventuell jemand nach spline.fli4l verschieben?)

wie könnte ich erreichen, daß beim Build, dem anschliessenden
Remote-Update und reboot ich einen Befehl eingeben (bzw eher:
vorbereiten) kann, der im Anschluß an den Bootprozess automatisch
ausgeführt wird? Es wäre etwas, bei dem die WAN-Schnittstelle "online"
sein müsste. Konkret geht es mir um plink*, aber ich möchte einfach
die allgemeine Logik verstehen. Ein Script erstellen scheint
naheliegend, nur wo lege ich denn den Inhalt in meinem fli4l-Verzeichnis
auf dem (Win-)PC ab? Und in welcher Form müsste diese Datei dann
daherkommen?

Gruß
Klaus

* was in der Praxis so wohl nicht funktionieren wird, da bei der
Verbindung ein fingerprint bestätigt werden muß. Letzteres könnte ich
zwar wohl auch via Script erledigen (Sicherheitsaspekte spielen keine
Rolle), jedoch habe ich keine Ahnung, wie das zu bewerkstelligen
wäre...


Mehr Informationen über die Mailingliste Fli4l_opt