[Fli4l_opt] fli4l und WRAP 1.E Datum nach reboot falsch

Christoph Schulz fli4l at kristov.de
Fr Nov 22 12:35:39 CET 2013


Hallo!

Carsten Spieß schrieb:

> Evtl. liefert bei Dir die Namensauflösung v6 Adresseen statt v4 Adressen.
> Du könntest ggf. mal die IP-Adresse von z.B. ntp1.ptb.de eintragen
> (also 192.53.103.18 statt ntp1.ptb.de)

Das ist m.E. nicht das Problem. Der chronyd wurde in 3.6.2 mit IPv6-
Unterstützung gebaut. Wenn der Kern aber kein IPv6 hat (also das Modul 
fehlt), kommt diese Meldung. Sie ist harmlos, denn chronyd sagt nur, dass er 
keinen IPv6-Socket nutzen kann. Ein Ermitteln der Zeit via IPv4 sollte damit 
weiterhin funktionieren.


Viele Grüße,
-- 
Christoph Schulz
[fli4l-Team]



Mehr Informationen über die Mailingliste Fli4l_opt