[Fli4l_opt] V-DSL und fli4l

Martin Hans martin.hans at directbox.com
Di Jan 29 14:32:46 CET 2013


Hallo zusammen,

ich habe jetzt so einiges über Fli4l und V-DSL gelesen, werde aber nicht 
wirklich schlau daraus.

Wir nutzen mehrere V-DSL-Anschlüsse, im Moment jedoch noch mit den 
Speedport 723V der Telekom. Da ich dort weder Routen anpassen kann noch 
alle Ports weiterleiten, weil einige vom Router "für Spezialaufgaben" 
benötigt werden, habe ich im Moment nur die Möglichkeit, über das 
Routing im Fli4l den Verkehr so zu gestalten, dass er optimal verteilt 
wird - VPN über V-DSL ist leider nicht möglich.

Daher meine Fragen: Das Speedport bietet zwar die Möglichkeit der 
Einstellung "als DSL-Modem nutzen", was laut Internetrecherche aber wohl 
nur bis 16.000 funktioniert und nicht im echten V-DSL-Betrieb.
Wenn dem so sein sollte: gibt es Erfahrungen oder Vorschläge, welches 
V-DSL-Modem gut funktioniert?

Und dann noch die Frage nach OPT_IGMP: brauche ich das auch, wenn ich 
kein IP-TV nutzen will?

Und dann wird immer wieder in Zusammenhang mit V-DSL von dringend 
erforderlichen V-LANs geschrieben - stimmt das?

Danke schon mal.

Martin


Mehr Informationen über die Mailingliste Fli4l_opt