[Fli4l_opt] OPT_Phonebook bekommt Anrufe nicht mehr mit

Gotthard Anger papierkorb at ekmd.de
Sa Jan 19 14:56:03 CET 2013


Hallo, Roland

Am 19.01.2013 14:16, schrieb Roland Franke:
>> "Gotthard Anger"  schrieb im Newsbeitrag
> Sehr löblich. Würde mich freuen wenns da mal was neues gibt.
Danke. Bitte nicht zu früh loben. Denke an BER .
>
>> Seit dem 23.11.2012 wird das Log nicht mehr weitergeschrieben. Auch
>> der Imonc-Client auf dem PC bekommt die Anrufe nicht mehr mit.
>> Ich nehme den Tarball, und die 3.9.0er Version ist nach einer
>
> Kann es sein das du ab dem 23.11.2012 mal ne komplette Neuinstallation
> gemacht hast? Auch schon mal nach /boot/persistent/telomnd gesucht?
> Bei mir werden da inzwischen die Daten geloggt, seit ner Neuinstallation.
Habe ich. Die HD-Standardinstallation mit 32(?) MB für /boot war 
unbrauchbar geworden. Deshalb wurde mit einer frisierten hdinstall.sh 
neu gebaut.
>
>> Selbige Zeilen stehen auch in der archivierten 3.7.0er Version drin.
>> Damals hats noch funktioniert. Geändert habe ich "eigentlich" nichts.
>
> Da wurde eben im Zusammenhang mit dem Persistent-Konzept (Daten
> Sicherung zugehörig einer UID) genau sowas geändert (Robert Resch).
Diese Sachen habe ich nie wissentlich benutzt.
Wenn ich die "archivierte" Version meine, so ist das das gesamte 
Versionsverzeichnis, wo ich nur mkfli4l.bat starten muss.

>> Hat irgendwer noch einen Downloadlink für eine alte Phonebookversion
>> vor 2.7.x? Mit der jetzigen Version funktioniert zwar der Abruf der
> Ich hab bei mir lokal noch ne 2.7beta5 gespeichert. Kann ich dir per Mail
> zukommen lassen (250kb)
Ebben die ist zu frisch.
Ich suchte die Version, die in der Opt-DB war.

mfg
Gotthard

-- 
Gotthard Anger
papierkorb at ekmd.de
Mails an diese Adresse werden nur nach vorheriger Ansage gelesen!



Mehr Informationen über die Mailingliste Fli4l_opt