[Fli4l_opt] OpenVPN und mehrere Routen

Martin Hans martin.hans at directbox.com
So Jan 13 23:00:58 CET 2013


Servus Dennis,

> probiere es doch mal mit
>
> 'route 192.168.0.0 255.255.224.0'
>
> Das schliesst zwar die Netze 192.168.0.0 - 192.168.31.255 ein, sollte
> aber Abhilfe schaffen.

danke für den Tip - das klappt natürlich, ist aber für mich leider keine 
Lösung, weil wir an ca. 15 Standorten Fli4l im Einsatz haben und ich 
lieber den Mehraufwand in der Konfiguration in Kauf nehme, als Clients 
nur an einem Standort ins Netz zu lassen und dann diese aber über die 
(teilweise eh schon ausgelasteten) Standortverbindungen ihre Daten 
saugen zu lassen.
Und da habe ich halt ungünstigerweise an einzelnen Standorten dann auch 
Netze, die in diesen "Supernetting"-Bereich fallen... :-/

Dann muss ich wohl doch den OpenVPN-Aufruf im Skript noch etwas 
"ausbauen" - auch kein Beinbruch.

Oder es kommt doch noch ein anderer Tip... :-)

Danke!

Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste Fli4l_opt